Kärntner Bioweidegans
Vom Gössel
Rezepte und Tipps
INFOS FINDEN:
Bioweidegans

Kärntner Bioweidegansl - Junges

Zutaten
"Kärntner Bioweidegans" - Junges (Hals, Flügelspitzen, Keulen, Magen und Herz)
1 kleine Zwiebel
Wurzelwerk
2 dag Butter
Wasser oder Suppe zum Aufgießen
Liebstöckel
gehackte Petersilie
Für die Einmach:
5 dag Butter
5 dag Mehl
Salz
Muskatnuss

Zubereitung
1) Die feingehackte Zwiebel und das Wurzelwerk in heißem Fett goldgelb anrösten, mit Suppe aufgießen, das kleingeschnittene Gänsejunge dazugeben und weich dünsten.
2) Für die Einmach die Butter schmelzen, das Mehl einrühren und kurz anlaufen lassen. Mit etwas Suppe aufgießen, glatt rühren und würzen.
3) Wenn das Fleisch weich ist, die Einmach unterrühren, alles aufkochen lassen und abschmecken.

 
Home | Pressespiegel | Partnerlinks | News | Impressum
Kärntner Bio-Weidegans © 2007
created by pixelpoint multimedia